Archiv der Kategorie: Städtischer Haushalt

Das Verwirrspiel um die Zulässigkeit des Forward Zahlerswap geht weiter. Die Staatsanwaltschaft verweigert bislang eine Aufklärung des umstrittenen Finanzgeschäfts der Stadt Dorsten

Kommentierende Darlegung von Helmut Frenzel 21. September 2021. – Der Forward Zahlerswap, ein Zinsspekulationsgeschäft aus dem Jahr 2009 mit einem Volumen von 25 Millionen Euro und einer Laufzeit von 2033 bis 2053, steht im Jahresabschluss 2020 der Stadt mit einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kommunalpolitik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache: Führende Ratspolitiker diskreditieren neuerdings dieses Online-Magazin als DORSTEN-intransparent und die Autoren als „intransparent-Trompeter“ – eine Entgegnung

Von Helmut Frenzel 5.  Juni 2021. – Das Online-Magazin DORSTEN-transparent gibt es seit 2012. Seither haben wir fast 500 Artikel veröffentlicht. Wir, das sind die Autoren und zugleich Herausgeber des Online-Magazins. In unseren Artikeln halten wir uns an die presserechtlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Meinungsbildung, Politik, Presse / Journalismus, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Umstrittenes Spekulationsgeschäft der Stadt: Nun sollen die Gemeindeprüfungsanstalt und die Staatsanwaltschaft die Zulässigkeit klären

Von Helmut Frenzel 21. Mai 2021. – Am Mittwoch der vergangenen Woche fand die Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses (HFA) statt. Er tagte coronabedingt in Vertretung des Rates der Stadt. Alleiniges Thema war der umstrittene Forward Zahlerswap, den die Verwaltung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Aktenvermerk zum Abschluss des Forward Zahlerswap bringt keine neuen Erkenntnisse. Außer dieser: Stadtkämmerer Hubert Große-Ruiken war aktiv am Zustandekommen des umstrittenen Geschäfts beteiligt

Kommentar von Helmut Frenzel 6. Mai 2021. – Am Mittwoch, 12. Mai 2021, findet eine Sondersitzung des Haupt- und Finanzausschusses im Gemeinschaftshaus Wulfen statt. Der Ausschuss vertritt coronabedingt den Rat der Stadt. Zentraler Punkt der Tagesordnung ist die Befassung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgermeister, Parteien, Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Müssen sich nur die Bürger an Gesetze halten? Oder gelten die auch für den Stadtkämmerer und den Bürgermeister?

Kommentar von Helmut Frenzel 23. März 2021. – In der Sitzung des Rates am Mittwoch (24. März) steht die Einbringung des Jahresabschlusses 2019 auf der Tagesordnung. Ja, richtig: der Jahresabschluss für das Haushaltsjahr 2019. In einer Woche muss der Jahresabschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zoff im Haupt- und Finanzausschuss. Über ein verlustreiches Spekulationsgeschäft wurde heftig gestritten. Die Wahrheitsfindung blieb dabei auf der Strecke

Kommentar von Helmut Frenzel 18. März 2021. – In der vergangenen Woche erschien auf dieser Seite ein Artikel, der sich mit der Frage befasste, ob das Spekulationsgeschäft der Stadt Dorsten mit dem Namen „Forward Zahlerswap“ überhaupt zulässig war (Link s. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgermeister, Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das Verwirrspiel um die wirtschaftliche Lage der Stadt geht 2020 weiter. Jetzt muss wegen der Corona-Belastung gespart werden. Der Bürger guckt in die Röhre

Von Helmut Frenzel 27. August 2020. – Die Corona-Pandemie hinterlässt in den öffentlichen Haushalten tiefe Spuren. Infolge der Wirtschaftskrise sinken die Steuereinnahmen, zugleich steigen die Ausgaben für Hilfsprogramme, die den Untergang ganzer Wirtschaftszweige verhindern sollen. Das trifft in erster Linie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona-Pandemie, Parteien, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar