Archiv der Kategorie: Literatur

Schriftstellerin Doris Brockmann – „Ein Buch muss ein Zimmer sein, in das man sich setzt und Vertrautes erkennt… Manchmal entdeckt man auch völlig Neues und staunt!”

Von Wolf Stegemann 13. Juni 2020. – Fragt man im Bekannten- und Freundeskreis, wer die Erbseninseln kennt, wo sie liegen und ob es sie überhaupt gibt, bekommt von den meisten Befragten wohl ein Achselzucken zurück oder bestenfalls Antworten wie diese: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Holsterhausen, Kultur, Literatur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Was macht eigentlich … der ehemalige Petrinum-Schüler Andreas Heidtmann? Der Pianist, Philosoph, Schriftsteller, Verleger und Preisträger beschreibt in seinem neuen Roman auch seine Jugend in Schermbeck und Dorsten

Von Wolf Stegemann 30. April 2020. – Was haben Hünxe, Schermbeck, Dorsten, Köln, Berlin und Leipzig gemeinsam? Mit den ersten drei Orten könnte man schon Zusammenhänge finden, doch mit den anderen drei Städten? Da findet man den Lektor, Lyriker, Romanschriftsteller, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Gymnasium Petrinum, Lesen, Literatur, Schermbeck, Schüler, Schulgeschichte, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was macht eigentlich … Barbara Lehmann? Essayistin, Journalistin, Reporterin in Tschetschenien. In ihrem erfolgreichen Roman erinnert sie sich an ihre Dorstener Kindheit

Von Wolf Stegemann Sie schreibt Reportagen und Essays für die Wochenzeitung „Die Zeit“, die „Neue Zürcher Zeitung“ (NZZ) sowie Features für Rundfunksender. Auch Romane. Sie übersetzt Theaterstücke und Prosa aus dem Russischen. An der Volksbühne Berlin arbeitete sie 2008 mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Familien, Literatur, Spurensuche, Was macht eigentlich ......?, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Was macht eigentlich Franz-Josef Deiters? Der Ursula-Schüler ist Literatur-Professor im australischen Melbourne und lehrt Germanistik

Von Wolf Stegemann Geboren wurde er 1964 in Schermbeck und sein schulisches Rüstzeug bekam der deutsch-australische Literaturwissenschaftler und Germanist Franz-Josef Deiters auf dem Gymnasium St. Ursula in Dorsten mit auf den Weg in seinen Beruf. Er lehrt als Literaturwissenschaftler in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Literatur, Sprache, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Was macht eigentlich … Tina Terschmitten? Sie ist in Aachen Kulturarbeiterin, Literaturwissenschaftlerin, Buchhändlerin, im Vorstand „Aachener Friedenspreis“ und Buchautorin

Von Wolf Stegemann 12. Mai 2017. – Nach dem Abitur am Gymnasium St. Ursula in Dorsten studierte sie ab 1993 Komparatistik (vergleichende Literaturwissenschaften), Geschichte und Politik in Aachen und ist seither nicht nur im Geschäft mit Büchern tätig, sondern engagiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Geschichte, Kultur, Literatur, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blick nach Hainichen: Albert Sixtus, Autor der weltbekannten „Häschenschule“, wurde in Dorstens Partnerstadt geboren und schrieb über 100 Kinder- und Jugendbücher

Von Wolf Stegemann Wer kennt sie nicht, seine „Häschenschule“, die der Kinder- und Jugendbuchautor Albert Sixtus 1924 im „Alfred Hahn’s Verlag“ veröffentlichte. Er wurde 1892 in Hainichen geboren, allerdings verbrachte er dort nicht sein Leben. Hainichen ist die sächsische Partnerstadt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kalenderthemen, KInder, Kultur, Literatur, Partnerstädte | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bronzetafel am Marktbrunnen erinnert an Goethes Besuch in Dorsten im Dezember 1792 – aber auch an eine kulturpolitische Provinzposse aus dem Rathaus im Jahre 2000

Von Wolf Stegemann 9. Dezember 2016. – Wenn auch Goethe als Person schon lange Geschichte ist, seine Werke wirken fort in allen Gegenwarten der bisherigen 200 Jahre und werden auch für die nächsten Generationen von Schülern präsent bleiben. In Dorsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatgeschichte, Literatur, Rat und Verwaltung, Reisen, Skurriles, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar