Archiv der Kategorie: Nationalsozialismus

Israel ehrte Franz Schürholz 1973 mit der Auszeichnung „Gerechter unter den Völkern“. Er rettete 1943 dem Juden E. L. Ehrlich das Leben. Ist er in Dorsten in Vergessenheit geraten?

Von Wolf Stegemann 31. Januar 2021. – Der Name Schürholz gehört in Dorsten zu jenen Familien, die – wie kaum eine andere – sich „einen Namen“ in der Stadtgeschichte der letzten 200 Jahre gemacht hatten. In Hervest mit der Gründung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, DeKoWe, Gymnasium Petrinum, Hervest, Jüdisches, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

27. Januar 1945 – Befreiung des KZ Auschwitz. Angehörige vieler Dorstener jüdischer Familien wurden in Auschwitz ermordet. In Schulen wenig Kenntnis über den Nationalsozialismus

Von Wolf Stegemann 25. Januar 2021. – Die Befreiung von Auschwitz am 27. Januar 1945 durch Abteilungen der Sowjetarmee setzte dem KZ Auschwitz als größtem nationalsozialistischen  Konzentrations- und Vernichtungslager ein Ende und brachte etwa 7000 im Lager zurückgelassenen kranken Häftlingen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Jüdisches, Nationalsozialismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Richard Hildebrandt – Dorstener Petrinum-Abiturient wurde als Kriegsverbrecher in Nürnberg verurteilt und in Polen gehenkt

Von Wolf Stegemann Vorbemerkung: Wir haben diesen Artikel bereits 2012 in diesem Online-Magazin veröffentlicht. Er stieß auf große Resonanz und immer noch wird dieser Artikel fast täglich gelesen. Mit Stand vom 20. November 2020  über 4969 Mal. Anlass, auf ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Nationalsozialismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der 9. November – „Schicksalstag der Deutschen“ und ein Tag des Verbrechens, an dem 1938 Dorstener die jüdische Synagoge zerstörten – somit auch ein Tag der Erinnerung

Von Wolf Stegemann 7. November 2020. – Der 9. November wird in den Medien und auch von Historikern immer wieder als „Schicksalstag der Deutschen“ bezeichnet. Denn viele wichtige Ereignisse der europäischen und deutschen Geschichte sind mit dem 9. November der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erster Weltkrieg, Geschichte, Heimatgeschichte, Jüdisches, Kalenderthemen, Nationalsozialismus, Zurückgeblättert, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zurückgeblättert: Grundsteinlegung der ersten Altendorfer Kirche am 10. Oktober 1937 – Kirchbaugeld für die NSDAP-Kasse? – Mit einer Drohung kamen die Altendorfer zu ihrer Kirche

Von Wolf Stegemann 9. Oktober 2020. – »Alles, was das Seelenheil meiner Pfarrkinder fördern kann, ist mir nicht nur heilige Pflicht, sondern auch wahre Herzensangele­genheit.« So sprach Ludwig Heming, Pfarrer von St. Agatha, als er bei »seinen lieben Pfarrkindern« Anfang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altendorf-Ulfkotte, Christliches, Kirchen, Nationalsozialismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der kriegsgefangene Russe Kamar Gimadeev arbeitete auf der Zeche Fürst Leopold und erzählte davon seinen Kindern. Jetzt besuchte eine Tochter die Stätte seiner Erinnerungen

Von Wolf Stegemann 13. Februar 2020. – Vor Tagen fand in Dorsten ein außergewöhnlicher und bislang vielleicht auch erstmaliger  Besuch statt. Ein älteres russisches Ehepaar besuchte in Begleitung von Verwandten Dorsten, um das zu sehen, was deren längst verstorbener Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Kriege in und um Dorsten, Kriegsspuren, Nationalsozialismus, Zeche, Zurückgeblättert, Zweiter Weltkrieg | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Der Weg nach Auschwitz, Synonym für Vernichtung und Ermordung jüdischer Menschen, begann auch in Dorsten – Wege zurück gab es nach1945 kaum; wenn, dann nur besuchsweise

Erinnerungen von Wolf Stegemann 2. Februar 2020. – Am 27. Januar 2020 jährte sich zum 75. Mal die Befreiung des größten Vernichtungslagers des nationalsozialistischen Deutschlands. Über eine Million Menschen verloren in Auschwitz auf grausame Weise ihre Würde und ihr Leben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nationalsozialismus, Partnerstädte, Rassismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar