Archiv der Kategorie: Industrie und Handel

Bleicherei Paton – dem wirtschaftlichen Siechtum folgte der steile Aufstieg, mit dem Führerprinzip durch die NS-Zeit und das Ende in den 1970er-Jahren

Von Wolf Stegemann 19. Januar 2018. – Wer auf der Borkener Straße von der Innenstadt nach Holsterhausen fährt, dem fällt auf der rechten Seite in Höhe der Abzweigung Pliesterbecker Straße ein stattliches Gebäude auf. Im Volksmund heißt es heute noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heimatgeschichte, Industrie und Handel, Nationalsozialismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr nach der Eröffnung schließen die ersten Geschäfte – Was wird aus dem Mercaden?

Von Helmut Frenzel 17. März 2017. – Anfang dieses Monats feierte das Mercaden den ersten Jahrestag der Eröffnung. Der Jubel hielt sich in Grenzen und die Tonlage des Centermanagements war, anders als früher, zurückhaltend. Das hatte seine Gründe. Das Projekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gaststätten/Imbiss, Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Bergbauschäden – Die Zeche ging, die Schäden bleiben: dicke Risse, abgesackte Flächen, klemmende Türen, Versumpfungen

Von Wolf Stegemann 19. Januar 2016. – Solange es den intensiven Bergbau gab, wie auch in der Dorstener Region, solange gab es intensive Schäden an Häusern, Gärten, Straßen, Wäldern und Wasserläufen sowie Absackungen ganzer Gebiete. Der Bergbau ist gegangen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Industrie und Handel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heutiger „Weltspartag“ lässt seit 91 Jahren die Spardosen klimpern – früher lauter, heute leiser oder gar nicht mehr. – Ein Blick in die Dorstener Banken-Geschichte

Von Wolf Stegemann 28. Oktober 2016. – Dieser Freitag ist ein Tag, an dem weltweit von Banken zum Sparen aufgerufen wird. Das kennen die älteren unserer Leser bereits aus ihrer länger zurückliegenden Kindheit, als Mitarbeiter örtlicher Banken in die Schulen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Banken, Industrie und Handel | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rettungsaktion. Wird das Mercaden mit TK Maxx aus der Krise kommen? Zweifel sind angesagt

Kommentar von Helmut Frenzel 30. September 2016. – Dass es mit dem neuen Einkaufszentrum am Lippetor so schlecht laufen würde, damit dürften nicht einmal die ärgsten Pessimisten gerechnet haben. Zum Image eines Einkaufszentrums gehört, dass es vom Start weg erfolgreich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Was machen eigentlich … der em. Erzbischof von Hamburg und der höchste Repräsentant der Unternehmerfamilie E. Merck? In Dorsten begann die Karriere des einen und das Leben des anderen

Von Wolf Stegemann 12. August 2016. – Miteinander haben die beiden Hochkaräter vermutlich nichts zu tun. Gemeinsam ist ihnen, dass beide beruflich hoch aufgestiegen sind. Der eine durch den Papst, der andere durch Geburt. Doch beide verbinden noch sieben Buchstaben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Industrie und Handel, Kirchen, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mercaden im Stresstest: Bilanz nach hundert Tagen – erste Veränderungen in der Altstadt – „Eigenattraktivität“ zu gering

Von Helmut Frenzel 10. Juni 2016. – Als Anfang März das Mercaden seine Pforten öffnete, wurde von allen Seiten die Bereicherung hervorgehoben, die Dorsten mit dem neuen Einkaufszentrum erfahre. Die örtliche Kaufkraft werde stärker gebunden; Kunden aus der Umgebung würden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare