Schlagwort-Archive: Verschuldung

40-Millionen-Rechnung ohne den Wirt. Wie die Politik sich am Bürger vorbei einen Rathausneubau genehmigt – grundlegende Einzelheiten werden zur Verschlusssache erklärt

Von Helmut Frenzel 24. August 2018. – In seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien beschloss der Rat der Stadt, das Rathaus am Gemeindedreieck zu sanieren und die gemieteten Büroflächen gegenüber an der Bismarckstraße und an der Halterner Straße durch einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bürgerbegehren, Parteien, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Der lange Weg zu mehr Transparenz – Die Schweizer Franken-Kredite und kein Ende

Kommentar zu einer Berichtsvorlage von Helmut Frenzel 6. März 2015. – Die nächste Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses findet am Mittwoch der nächsten Woche statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Punkt „Schuldenportfoliomanagement – Bericht über die Entwicklung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Gespräch mit dem Fahrensmann der SPD-Kommunalpolitik Friedhelm Fragemann über den Einfluss seiner Partei und den Finanzjammer der Stadt

Er gehört zu denen, die sich vor fast 40 Jahren dafür entschieden haben, neben dem Beruf als Gymnasiallehrer auf dem zweiten Bein in der Politik zu stehen. Friedhelm Fragemann (61) erreichte in Dorsten die Weihen der höheren Politik, als er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Partnerstädte, Schulentwicklung, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nichts passt mehr zusammen – Dorsten taumelt orientierungslos in eine ungewisse Zukunft

Kommentar von Helmut Frenzel Vor wenigen Wochen hat der Rat der Stadt Dorsten den Haushaltssanierungsplan verabschiedet, der die Stadt aus dem Schuldensumpf herausführen soll. Ein regierender Gedanke, eine längerfristige politische Linie, ist in dem Maßnahmenpaket nicht zu erkennen – außer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Schuldenabbau macht Dorsten auf lange Zeit handlungsunfähig

Das dicke Ende bei der Sanierung der städtischen Finanzen kommt erst noch. Wenn der Haushaltsausgleich geschafft ist, steht die Rückzahlung der Kassenkredite an. Viele Bürger werden dann für Schulden bezahlen, ohne je in den Genuss der Leistungen zu kommen, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Städtischer Haushalt auf Entzug. Kommentar

21. Feb. 2012.  Von Helmut Frenzel Das Stärkungspakt-Gesetz der Landesegierung, das die Kommunen zum Haushaltsausgleich bis 2016 zwingt, bringt die Kommunalpolitik allmählich auf Trab, wenn auch reichlich spät. „Was muss ich noch tun, damit die Leute endlich merken, dass uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kopflose Führung. Kommentar

5. Feb. 2012. Von Helmut Frenzel Die Konsolidierungsauflagen des Stärkungspaktes der Landesregierung haben die Dorstener Kommunalpolitik tüchtig aufgemischt. Die Reden zur Einbringung des städtischen Haushalts 2012 und zu den bevorstehenden Herausforderungen sind noch nicht ganz verklungen, da ist sie schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar