Archiv der Kategorie: Rechtsradikalismus

Was macht eigentlich … Melanie Dittmer? Sie organisiert fremdenfeindliche Hetze, beschimpft Muslime, beleidigt Polizisten und macht negative Schlagzeilen. – Versuch einer Darstellung

Von Wolf Stegemann 3. Juni 2016. – Sie wuchs in Dorsten auf, bekam hier das schulische Rüstzeug fürs Leben, driftete als junges Mädchen in die rechte Szene und wurde auffällig. Da war sie gerade 16 Jahre alt. Heute ist sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Flüchtlinge, Rassismus, Rechtsradikalismus, Rechtsradikalismus, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Wer war Carl Tillessen, nach dem der Freizeitpark und See auf der Hardt benannt ist? Er war auch ein politischer Attentäter, der vor Mord nicht zurückschreckte!

Von Wolf Stegemann 30. November 2012. – Fünf Jahre lang, von 1930 bis 1935, war der 1891 in Köln geborene Carl Tillessen als Direktor der Westfälischen Sand- und Tonwerke in Dorsten beschäftigt. Nach ihm ist der Freizeitpark mit ehemaligem Baggersee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Rechtsradikalismus, Umwelt, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Rechtsradikalismus und Ausländerfeindlichkeit gab es in Dorsten schon immer – auch vielfältiges Engagement dagegen. Eine Dokumentation

Von Wolf Stegemann Ein Trio von drei gewaltsamen Verbrechern aus der rechten Szene der Bundesrepublik hat die Politik auf Trab gebracht. Zehn Jahre lang konnten die zwei Männer und eine Frau unerkannt Morde an Ausländern begehen. Die polizeilichen Ermittlungsbehörden  und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtsradikalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar