Archiv der Kategorie: Verschiedenes

Gedanken über das Miteinanderreden und das Festhalten von Gedanken beim Schreiben – mit Federkiel oder Stenogramm?

Von Wolf Stegemann 19. Februar 2016. – Kennen Sie das? Sie haben beim Einschlafen einen wichtigen Gedanken, eine plötzli­che Idee, eine wunderbare For­mulierung gefunden und meinen, dies sofort aufschreiben zu müs­sen, denn am Morgen, das ist Ihre Erfahrung, ist Ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedankliches, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wer weiß, wo einst die Einsstraße war? – Spurensuche nach dem Standort bislang erfolglos

Der „Ökumenische Geschichtskreis Holsterhausen“ zeigt Hartnäckigkeit. Seit Jahren ist er auf der Suche nach der Einsstraße, die noch 1914 im Holsterhausener Adressbuch stand, danach – wie es scheint – spurlos verschwand. Wohin? Das ist hier die Frage! Anfangs dachten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Verschiedenes, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was macht eigentlich … Werner Thissen? Die Karriere liegt hinter ihm, sein Ruhestand vor ihm. Er ist 2014 als Erzbischof von Hamburg zurückgetreten

Von Wolf Stegemann Kaplan in einer katholischen Kirchengemeinde zu sein, ist oft ein Sprungbrett zu höheren Weihen. Heute sind die Kapläne rar geworden, doch ganz früher – und bis in die Jahrzehnte nach dem Ende des Krieges – gab es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Kirchen, Verschiedenes, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Joseph Epping von der Hauptstraße in Holsterhausen war ab 1921 vier Jahre auf Wanderschaft im Vorderen Orient – Danach war er der „Hofschneider von Konstantinopel und Kairo“

Von Wolf Stegemann Vor wenigen Wochen berichteten wir über die beschwerliche Reise des Holsterhausener Schreiners Anton Duve im Jahr 1902 über Italien und Griechenland nach Ägypten, Jerusalem, Konstantinopel und zurück. Bei dieser hier beschriebenen Reise rund 20 Jahre später machte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Kultur, Verschiedenes, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Rom, Kairo, Beirut, Jerusalem, Konstantinopel: Fast immer zu Fuß durch Flüsse, Wüsten und entlang am See Genezareth – Anton Duves große Reise im kleinen Heft

Von Wolf Stegemann Wer heute auf Reisen geht, kommt schnell voran, ob mit dem eigenen Auto, dem Bus oder Zug, dem Schiff oder dem Flugzeug. Und was er in anderen Ländern sieht, das kennt er schon, sei es vom Fernsehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Verschiedenes, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Was macht eigentlich … Kerstin Schweers? – Schon als Ursulinen-Schülerin stand sie auf der Bühne. Die grandiose Schauspielerin entfesselt einen wahren Reigen Ovid`scher Liebesverführung

Von Wolf Stegemann Für sie ist es immer wieder ein Nachhausekommen, wenn sie – wo immer sie auch Engagements hat – in Dorsten-Holsterhausen ihre Familie besucht. Ihre Eltern hatten früher an der Straße „An den Birken“ ein Lebensmittelgeschäft. Seit einigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Verschiedenes, Was macht eigentlich ......? | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Verfahren zum Bebauungsplan Westwall/Lippetor offenbart einen sehr großzügigen Umgang der Stadtspitze mit der Wahrheit

Eine Entgegnung von Helmut Frenzel 15. Juli 2013. – In der Bürgeranhörung zum Bebauungsplan Westwall/Lippetor am 17. April erwähnte der Bürgermeister mehr beiläufig, dass es für die beabsichtigte Ansiedlung des „Mercaden“-Einkaufscenters ein Gutachten der GMA über zu erwartende  Auswirkungen auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mercaden, Einkaufscenter, Rat und Verwaltung, Verschiedenes | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare