Schlagwort-Archive: Stadtrat

Auch 2019 hoher Millionenüberschuss im städtischen Haushalt. Wann wird die Grundsteuer endlich wieder gesenkt?

Kommentar von Helmut Frenzel 10. Januar 2020 – Ende November des vergangenen Jahres erschien auf dieser Seite ein Bericht über die Millionenüberschüsse, die die Stadt 2016, 2017 und 2018 erzielte. Sie entlarvten die Ergebnisplanungen des Kämmerers als bewusste Täuschung von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgaben, Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wohin mit der Agathaschule? Zum Nonnenkamp! Die Verwaltung gibt vor und die Mehrheit des Stadtrats beschließt: Kein Geld für den Erhalt des Grundschul-Standorts am Voßkamp

Kommentar von Helmut Frenzel 14. September 2017. – Die Würfel sind gefallen. In der gestrigen Sitzung des Stadtrats entschied eine Ratsmehrheit mit 26 zu 16 Stimmen, dass die St. Agatha-Grundschule zum Nonnenkamp verlegt wird. Um Platz zu machen, zieht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demographie, KInder, Rat und Verwaltung, Schulentwicklung, Schüler, Schulpolitik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Rückstellungen der Stadt für die Beamtenversorgung sind eine tickende Zeitbombe – Verwaltung und Rat haben keinen Plan, den Anstieg zu bremsen!

Von Helmut Frenzel 23. Mai 2014. – In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 7. Mai überraschte die Verwaltung die Ratsmitglieder mit der Nachricht, dass durch Mehraufwendungen bei der Beamtenversorgung für das Haushaltsjahr 2013 Mehraufwendungen in Höhe von 3,2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Das Porträt: Edmund Labendz – Kommunist, Sozialdemokrat, jetzt Sozialist. Seit jeher läuft er der Utopie vom gerechten Kommunismus nach

Von Wolf Stegemann Er hat als geschulter Kommunist ein aufregendes politisches Leben mit mehr Tiefen als Höhen hinter sich und das politische Sendungsbewusstsein, so glaubt er, habe er immer noch vor sich. Edmund Labendz, geboren 1931 in Dorsten, Feldmärker Urgestein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Rat und Verwaltung | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare