Schlagwort-Archive: NSDAP

Ein Haus mit NS-Geschichte: Die Beschlagnahme des Riese-Hauses in der Alleestraße 1933 – Beispiel einer rücksichtslosen Machtanwendung der NSDAP

Von Wolf Stegemann 2. Juni 2017. – Ludwig Heming hatte eine bei der Bevölke­rung hoch angesehene Position inne. Als die Nationalsozialisten im Jahre 1933 in Dorsten die Ämter im Rathaus und im gesamten öffentlichen Leben besetzten, war Ludwig Heming bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nationalsozialismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor 80 Jahren: Machtübernahme der Nationalsozialisten in Dorsten – Verhaftungen und Verbote, Gleichschaltung und Wettlauf in die NSDAP

Von Wolf Stegemann Am 30. Januar jährt sich zum 80. Mal die Machtübernahme Adolf Hitlers und seiner NSDAP, die, weil sie auf demokratischem Weg vonstatten ging, kein revolutionärer Akt war, wie die Nazis ihn aus propagandistischen Gründen bezeichnet hatten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Wer war Carl Tillessen, nach dem der Freizeitpark und See auf der Hardt benannt ist? Er war auch ein politischer Attentäter, der vor Mord nicht zurückschreckte!

Von Wolf Stegemann 30. November 2012. – Fünf Jahre lang, von 1930 bis 1935, war der 1891 in Köln geborene Carl Tillessen als Direktor der Westfälischen Sand- und Tonwerke in Dorsten beschäftigt. Nach ihm ist der Freizeitpark mit ehemaligem Baggersee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Rechtsradikalismus, Umwelt, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare