Schlagwort-Archive: Synagoge

Dorstener Hitlerjugend, SA und SS verwüsteten vor 75 Jahren die Synagoge in der Wiesenstraße

Von Wolf Stegemann In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen, jüdische Bürger wurde aus ihren Wohnungen gezerrt, geschlagen und getötet, andere in Konzentrationslager gebracht. Gesuchter Anlass war die Erschießung des deutschen Legationssekretärs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Nationalsozialismus, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar