Schlagwort-Archive: Altendorf-Ulfkotte

Bergbauschäden – Die Zeche ging, die Schäden bleiben: dicke Risse, abgesackte Flächen, klemmende Türen, Versumpfungen

Von Wolf Stegemann 19. Januar 2016. – Solange es den intensiven Bergbau gab, wie auch in der Dorstener Region, solange gab es intensive Schäden an Häusern, Gärten, Straßen, Wäldern und Wasserläufen sowie Absackungen ganzer Gebiete. Der Bergbau ist gegangen. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Industrie und Handel | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Robert Schulte Hemming komponierte die Filmmusik für die Mordkommission Istanbul, Oberinspektor Derrick, Commissario Brunetti, den Bergdoktor und viele andere

Von Wolf Stegemann 8. Juli 2016. – „Die hohe Kunst des Seitensprungs“ hat er vertont – musikalisch, versteht sich. Auch den mit dem Grimme-Preis gekrönten Film „Das Urteil” von Oliver Hirschbiegel und „Ein Engel schlägt zurück”, Regie Angelina Maccarone. Wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Kultur, Musik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Altendorf-Ulfkotte: Zwei Männer prägten das Dorf und heutigen Stadtteil – Lehrer und Schweinezüchter Friedrich Wilhelm Ax und sein Bergbau-Sohn Bernhard Ax

Von Wolf Stegemann Der 1859 in Sümmern bei Iserlohn geborene Friedrich Wilhelm Ax war Hauptlehrer und von 1879 bis 1920 Schulleiter in Altendorf-Ulfkotte, wo er ein hoch angesehener Mann war, Mitglied der Gemeindevertretung und ein großer Naturfreund. Bienen und Schweinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Familien | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Dorstener Schülerin Wilhelmine Bleckmann wird im Barloer Busch erdrosselt aufgefunden

Von Wolf Stegemann Persönliche Vorbemerkung des Autors: Dies ist eine Kriminalgeschichte aus Dorsten des Jahres 1907. Ein Arbeiter erdrosselte im Barloer Busch zwischen Altendorf-Ulfkotte und Dorsten eine 13-jährige Schülerin. Als ich die im Landesarchiv NW Düsseldorf lagernden und bis dahin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verlorener Prozess in Altendorf-Ulfkotte: OLG Hamm schreibt der Stadt ein ungerechtes Rechtsverhalten ins Stammbuch

Von Wolf Stegemann Es ist 30 Jahre her, als der damalige städtische Pressesprecher Wolfgang Eberhardt Kipp im August 1982 dem Autor dieses Artikel sowie der ganzen Redaktion der Ruhr-Nachrichten in einer offiziellen Stellungnahme vorwarf, in einem Bericht über einen Rechtsstreit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar