Schlagwort-Archive: Spekulationsverlust

Stadtfinanzen 2019: Ein Blick in die Berichtsvorlage der Stadt bringt einen Spekulationsverlust in Millionenhöhe zutage. Der Stadtkämmerer schweigt dazu

Von Helmut Frenzel 3. Juli 2020. – In der letzten Sitzung des Rates vor den Sommerferien Mitte Juni hatte Stadtkämmerer Hubert Große-Ruiken seinen großen Auftritt. Er konnte für das Haushaltsjahr 2019 das seit Menschengedenken beste Jahresergebnis der Stadt Dorsten verkünden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abgaben, Geld, Politik, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgedeckt: Spekulatives Zinsgeschäft der Stadt verursacht neuen Millionenverlust. Transparenz bleibt im Dorstener Rathaus ein Fremdwort

Redaktionelle Vorbemerkung.  Um es vorweg klarzustellen: Diese Geschichte hat nichts mit den anderen, von uns mehrmals berichteten Kreditgeschäften in Schweizer Franken zu tun. Wir haben die Details des hier geschilderten neuen Verlusts der Stadt aus den Berichtsvorlagen der Verwaltung für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Aufgedeckt: Spekulatives Zinsgeschäft der Stadt verursacht neuen Millionenverlust. Transparenz bleibt im Dorstener Rathaus ein Fremdwort

Kreismeister – Dorsten hält die höchsten Kassenkredite in Schweizer Franken im Kreis Recklinghausen

von Helmut Frenzel 30. Januar 2015. – Der Schock sitzt noch immer tief, nicht nur bei den Kämmerern der betroffenen Kommunen. Auch die Öffentlichkeit macht sich Sorgen darum, welche Auswirkungen die drastische Aufwertung des Schweizer Franken gegenüber dem Euro für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare