Archiv der Kategorie: Industrie und Handel

Ein Spaziergänger macht sich über den massiven Festungsbau „Mercaden“ Gedanken – mit sehendem Auge, wachem Interesse, realistischer Vorstellungskraft und kritischer Feder

Von Wolf Stegemann 18. September 2015. – Wer sehenden Auges an dem Bau des zukünftigen Einkaufszentrums „Mercaden“ zwischen Kanal und Stadtinnerem vorbeifährt oder davor steht, mag sich freuen, dass dort so etwas entsteht, was gerade entsteht. Dieser Tage war Richtfest. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Industrie und Handel, Medien, Mercaden, Einkaufscenter, Rat und Verwaltung | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Verunsicherung im Dorstener Einzelhandel – Die Nervosität der Kaufleute in der Altstadt wächst

Von Helmut Frenzel 21. August 2015. – War der Aufruhr nur dem Sommerloch geschuldet oder was ist los im Dorstener Einzelhandel? Gerüchte um eine mögliche Ausweitung der Einzelhandelsfläche auf dem Zechengelände um wenige hundert Quadratmeter genügten, um die stoisch anmutende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter, Wohnen und Leben | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blick in die Geschichte: Große Arbeitslosigkeit 1930/31 – Nach Zechenschließung „Baldur“ die höchste Quote. Tiefste Not in Holsterhausen und Hervest-Dorsten

Von Wolf Stegemann Die Arbeitslosigkeit während der Wirtschaftskrise stieg durch Stilllegungen großer Betriebe, durch den Preisverfall in der Landwirtschaft, wobei es den Familienbetrieben im Westen besser ging, denn ihre überwiegend viehwirtschaftlichen Erzeugnisse erzielten in der Regel noch bessere Preise. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bergbau, Geschichte, Industrie und Handel, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Leerstände! Auf Straßenebene schlechte Ansichten der Stadt – und keine guten Aussichten! Eine Foto-Dokumentation

Von Helmut Frenzel und Wolf Stegemann 2013 schrieb das Magazin „Focus“, dass die deutschen Städte „Schrumpfgemeinden“ seien. Von der Richtigkeit dieser Aussage zeugen  nicht nur statistische Zahlen, sondern auch die Stadtbilder, die von Trostlosigkeit der Einkaufsstraßen zeugen. Immer mehr Geschäfte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demographie, Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter, Wohnen und Leben | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

1,7 Millionen Euro für 250 Meter Kanalpromenade im Schatten – Aufwertung der Kanaluferzone oder Geldverschwendung?

von Helmut Frenzel 24. Oktober 2014. – In der nächsten Woche tagt der Umwelt- und Planungsausschuss und wird sich unter anderem mit der Umgestaltung der Kanaluferzone nördlich des Mercaden zur „Kanalpromenade“ befassen. Die Kosten sind mit 1,7 Millionen Euro veranschlagt; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter, Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Kratzer an der Erfolgsgeschichte der Shopping Center. Das „Palais Vest“ hat ein Leerstandsproblem

von Helmut Frenzel 5. Oktober 2014. – Wenn ein neues Shopping Center eröffnet wird, dann dreht sich alles darum, welche Auswirkungen das auf den bestehenden innerstädtischen Einzelhandel hat. Im Vordergrund steht die Sorge, ob Geschäfte abwandern oder schließen und so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

„Palais Vest“ – Alle haben denselben Plan: Kaufkraft aus den Nachbarstädten absaugen

von Helmut Frenzel 26. September 2014. – Vor wenigen Tagen wurde in Recklinghausen das neue Shopping Center „Palais Vest“ eröffnet. Wie zu erwarten, herrschte bei den Besuchern der ersten Tage Begeisterung. Sie freuen sich über die vielen neuen Geschäfte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blick in die Region, Industrie und Handel, Mercaden, Einkaufscenter | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für „Palais Vest“ – Alle haben denselben Plan: Kaufkraft aus den Nachbarstädten absaugen