Schlagwort-Archive: Kreskenhof

Landeserziehungsheim Kreskenhof in Dorsten-Holsterhausen: Ein trauriges Kapitel im Leben vieler Jugendlicher, die an den Erziehungsmethoden zerbrachen

Von Wolf Stegemann 7. Juni 2019. – Fragt man ältere Holsterhausener nach ihrem Wissen um das frühere Landeserziehungsheim Kreskenhof in Holsterhausen, dann ist der Name den meisten bekannt und dass dort schwer erziehbare Jugendliche untergebracht waren. Fragt man sie nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Soziales, Spurensuche, Wohnen und Leben | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Die Arbeit der Jugendämter – Immer wieder geraten sie in die Schlagzeilen, wie in Dorsten bei der Entscheidung „Paul“. In Einzelfällen berechtigte Kritik – aber auch Pauschalkritik

Essay von Wolf Stegemann 5. Oktober 2017. – Immer wieder werden Stimmen laut – in Einzelfällen oder pauschal –, die das Jugendamt heftig kritisieren. Auch in Dorsten. Da braucht man nur die vielen Blogs durchzusehen. Bundesweit nehmen sich die Medien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, KInder, Rat und Verwaltung | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zuschriften auf den Artikel über das Landeserziehungsheim Kreskenhof – Prügel und Ausbeutung. Einer schreibt: „Ihr seid alles wertvolle Menschen und noch wertvoller, weil ihr gelitten habt!“

Von Wolf Stegemann 31. Okt. 2014. – Heimkinder-Erziehung und Heim-Unterbringung  im Nachkriegsdeutschland bis in die 1980er-Jahre hinein sowie die damaligen Methoden und Alltäglichkeiten in diesen Heimen  stehen zunehmend in der Kritik und sind auch ein Forschungsgebiet von Universitäten. Die Träger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Der Kreskenhof in Holsterhausen: Römerlager – Fischereihof – ausgewanderte Familie Kresken – Keramitwerk – Landeserziehungsheim – moderne Wohnsiedlung

Von Wolf Stegemann Der „Kreskenhof“ ist ein Areal in Holsterhausen, auf dem 1965 ein Landeserziehungsheim eingerichtet wurde, danach eine Forensik entstehen sollte, Ausgrabungen aus der Römerzeit stattgefunden haben und sich heute eine Wohnsiedlung befindet. Bereits 1934 wurden auf dem Acker … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Gesellschaft, Wohnen und Leben, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , , , , , | 22 Kommentare