Schlagwort-Archive: Rive-Stiftung

Frühere patrizische Familie Rive in Dorsten: hoch angesehen, Bürgermeister, Schankwirte, Advokaten und grenzwertig blutschänderisch – Heute verstreut in ganz Europa

Von Wolf Stegemann Das weltweite Internet-Netz hat sicher seine rechtsformalen Nachteile, aber auch seine informativen Vorteile, weil dadurch weltweit wichtige und sinnvolle Kontakte hergestellt und Informationen aufgerufen und übermittelt werden können. Dies erfahren immer wieder die Herausgeber der Dorstener Online- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Das Porträt, Dorsten-Lexikon, Familien, Heimatgeschichte, Zurückgeblättert | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar