Archiv der Kategorie: Steuern

Dorsten hat die Schließung der Zeche bis heute nicht verkraftet – Hat die Politik die Weichen richtig gestellt?

drf. – Dorsten schrumpft.  4.000 Einwohner weniger im Jahrzehnt bis 2010, noch einmal weitere 9.000 weniger bis 2030, so die Modellrechnung des Statistischen Landesamtes. Dieser Aderlass droht die Sanierung der städtischen Finanzen zu gefährden, denn jeder, der sich aus Dorsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demographie, Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | 1 Kommentar

Sanierungskonzept mit vielen Fragezeichen – Willfähriger Stadtrat wird in Kürze die Vorlage der Verwaltung durchwinken

17. Juni 2012. Von Helmut Frenzel Dorsten ist in der Krise, nicht erst seit heute. Unter dem Druck der Schuldenbremse der Landesregierung muss bis 2016 ein Haushaltsloch von 22,1 Millionen Euro geschlossen werden. Dazu haben Bürgermeister und Verwaltung einen Katalog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern | 3 Kommentare

Dorstener Politiker „sparen“ seit Jahrzehnten und stolpern meist hilflos von einer „angespannten“ Haushaltslage in die andere. Ein kommentierter Überblick

Von Wolf Stegemann  „In den letzten Jahren haben wir gelernt, dass alle Sparbemühungen und kreativen Lösungsvorschläge für unser Haushaltsproblem keinerlei positiven Effekt zeigen.“  Lambert Lütkenhorst 2005 Kürzlich meinte ein Finanzhistoriker in einem TV-Interview über das so genannte Sparen von Kommunen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | 1 Kommentar

Böses Erwachen nach dem Schuldenrausch – Bürgermeister Lambert Lütkenhorst ist gescheitert und muss zurücktreten

01. Juni 2012. Von Helmut Frenzel Nun also liegt er vor, der Sanierungsplan für den Haushalt der Stadt Dorsten. Die öffentliche Auseinandersetzung darüber hat erst begonnen. Ob die beabsichtigten Sparmaßnahmen und die geplanten Erhöhungen der Gemeindesteuern, darunter insbesondere der Grundsteuer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | 5 Kommentare

10 Fragen an den Stadtkämmerer – und keine Antwort

Kommentar 9. Mai 2012. Von Helmut Frenzel In diesen Tagen ist es ein Monat her, dass dem Dorstener Stadtkämmerer 10 Fragen zu Verschuldung und Haushalt übermittelt wurden. Das ist die Frist, innerhalb derer Anfragen von Bürgern beantwortet werden sollen. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rat und Verwaltung, Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | 4 Kommentare

Städtischer Haushalt auf Entzug. Kommentar

21. Feb. 2012.  Von Helmut Frenzel Das Stärkungspakt-Gesetz der Landesegierung, das die Kommunen zum Haushaltsausgleich bis 2016 zwingt, bringt die Kommunalpolitik allmählich auf Trab, wenn auch reichlich spät. „Was muss ich noch tun, damit die Leute endlich merken, dass uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Wege aus der Haushaltskrise

13. März 2012. drf – Der Entwurf des städtischen Haushalt 2012, den der Kämmerer kürzlich vorlegte, schließt mit einem Fehlbetrag von unglaublichen 33 Millionen Euro ab. Die Aufwendungen liegen um 20 % über den Erträgen, mit denen die Stadt rechnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Städtischer Haushalt, Steuern, Verschuldung | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar